Mein Weg zur Osteopathie

Nach meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten entschloss ich mich schnell zur Osteopathieausbildung.

 

Ich war begeistert wie der Körper zusammenspielt und lernte von top Dozenten aus Deutschland was es für Therapieansätze in der Osteopathie gibt.

 

Durch stetiges Fort- und Weiterbilden erlerne ich immer genauer wie der Körper funktioniert und verbessere mein anatomisches Wissen bis ins kleinste Detail. Auf regelmäßigen Fortbildungen lerne ich von erfahrenen Osteopathen aus ganz Europa.

 

Für mich ist die Osteopathie einer der besten alternativen Behandlungsmöglichkeiten bei funktionellen Beschwerden. 


Beruflicher Werdegang

2010-2013 Ausbildung zum Physiotherapeuten in Itzehoe

 

2013-2014 diverse Fortbildungen im Bereich der Physiotherapie

 

2014-2018 Ausbildung zum Osteopathen in Damp

 

Seit November 2018 freiberufliche Tätigkeit als Osteopath in Hamburg und Henstedt-Ulzburg

 

Seit 2019 Heilpraktiker i. A. 

 

Mitglied im Bundesverband Osteopathie